In Elbe-Elster wurden am Freitag (12. März) 31 neue Corona-Fälle registriert. Die Inzidenzzahl ist damit erneut stark gestiegen, von 123,7 am Vortag auf 135,5. Der R-Wert, der angibt, zu wie vielen neuen Ansteckungen jede Infektion durchschnittlich führt, liegt im Kreis über die letzte Woche betrachtet bei 1,18. Das bedeutet ein deutliches Anschwellen der Fallzahlen.
Elbe-Elster weist damit nach dem Nachbarkreis Oberspreewald-Lausitz die zwe...