Das erste Mal lässt Steffen Franzeck seine Drohne für die Feuerwehr Finsterwalde fliegen, als im Juli 2019 die Bürgerheide brennt. Mittlerweile hat die Feuerwehr Finsterwalde eine eigene Drohne, die den Landkreis Elbe-Elster 36.000 Euro gekostet hat. Nur kann sie keiner der Feuerwehrleute flieg...