In den am Dienstagmorgen gemeldeten Zahlen zum Infektionsgeschehen zeigt sich erneut, dass am Wochenende weniger Tests durchgeführt werden: Nur zwei neue Fälle meldete der Landkreis Elbe-Elster am 2. März. Die aktuelle Inzidenzzahl bleibt damit verglichen mit dem Vortag gleich. Mit 130,6 Fällen pro 100.000 Einwohnern in den letzten sieben Tagen ist sie weiterhin höher als in den vergangenen Wochen. Elbe-Elster gehört aktuell wieder zu den L...