(owr) Ziel war es, das Bürgertum in seinen unterschiedlichen Ausprägungen zu vereinen. Um Streit zwischen den eher konservativen und den liberalen Kräften zu verhindern, wollte man keine politischen Ziele vertreten. Trotzdem ging es natürlich darum, ein Gegengewicht zu den in der Sängerstadt starken Sozialdemokraten zu bilden. Zum Vorsteher wurde einstimmig Eisenbahndirektor Maennel gewählt. Eine Frauenabteilung sollte zu einem späteren Zeitpunkt gewählt werden.