(owr) Neben dem Superintendenten Keßler waren 18 Pfarrer des Kirchenkreises und Vertreter mehrerer Gemeindekirchenräte erschienen. Die weltliche Herrschaft vertrat Landrat von Manteuffel. Das Interesse der evangelischen Bevölkerung füllte das Finsterwalder Gotteshaus während der feierlichen Zeremonie bis zum letzten Platz.