| 02:59 Uhr

CDU Elbe-Elster und OSL krönen den Grünkohlkönig 2017

Das Grünkohlkönigspaar der Saison 2017, Katja und Sebastian Rick.
Das Grünkohlkönigspaar der Saison 2017, Katja und Sebastian Rick. FOTO: CDU
Crinitz. Mehr als 100 CDU-Mitglieder und Freunde haben sich zur traditionellen Grünkohlwanderung der CDU Elbe-Elster im Crinitzer Ortsteil Gahro, wo der letztjährige Grünkohlkönig Harald Stolley zu Hause ist, zum gemeinsamen Wandern und Essen getroffen. CDU-Kreisvorsitzender Michael Stübgen resümiert: "Die Grünkohlwanderung war wieder ein voller Erfolg.

Gute Stimmung und leckeres Essen zeichnen unsere Grünkohlwanderungen schon seit Jahren aus. Dieses Mal waren auch zahlreiche Unionsfreunde aus dem Oberspreewald-Lausitz-Kreis mit von der Partie, die uns durch die schneereichen Wälder rund um Crinitz führte."

Nach der schönen Wanderung kam das Auswahlgremium zur einstimmigen Entscheidung und wählte den Kreistagsabgeordneten aus Gröden, Sebastian Rick zum Grünkohlkönig der Saison 2017. Ihm zur Seite steht die Grünkohlkönigin des Jahres 2017, seine Ehefrau Katja Rick, teilt Thomas Lehmann mit, Kreisgeschäftsführer des CDU-Kreisverbandes. red/br