Felix Freitag von der Vereinigung Unabhängigen Wähler Sonnewalde-Umland (UWSU) hat die Bürgermeisterstichwahl am Sonntag in der Stadt Sonnewalde (Elbe-Elster) mit 54,2 Prozent der abgegebenen Stimmen gewonnen. Damit hat Rico Schulze (CDU) knapp verloren. Die Wahlbeteiligung in den 16 Wahlbezirken lag bei 65,7 Prozent. Felix Freitag hatte im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit mit 48,8 Prozent nur knapp verfehlt.