Seit Montag ist der Schriftzug am neuen Kreisverkehr in der Berliner Straße „Sängerstadt Finsterwalde“ ganz verschwunden. Doch nicht die Buchstaben-Diebe haben wieder zugeschlagen. Diesmal hat die Stadtverwaltung die letzten verbliebenen Lettern selbst abgebaut.

Seit Sommer 2020 immer wieder Ziel der Diebe

Damit wurde zumindest dem seit Monaten laufenden Katz-und-Maus-Spiel um die Buchstaben-Klauerei erst einmal Einhalt geboten. Es gibt nicht...