| 02:37 Uhr

Bodo Broszinski steuert 3. Amtszeit an

Bürgermeister Bodo Broszinski.
Bürgermeister Bodo Broszinski. FOTO: Stadt
Doberlug-Kirchhain. Bodo Broszinski steuert eine dritte Amtszeit als Bürgermeister von Doberlug-Kirchhain an. Der FDP-Politiker ist dieser Tage von seinem Ortsverband einstimmig nominiert worden. leh

Broszinski ist seit 2002 gewähltes Stadtoberhaupt der Kloster- und Gerberstadt. Sebastian Rudolph (CDU), Torsten Drescher (SPD) und Ingo Setzermann (parteilos für die Linken) stellen sich ebenfalls der Bürgermeisterwahl am 24. September.

Bodo Broszinski liegen die medizinische Versorgung und die Senioren der Stadt am Herzen. Doberlug-Kirchhain soll wieder größere Bedeutung als Mobilitätsknotenpunkt bekommen. Die weitere Stadtsanierung und "die Rathaussanierung zum bürgerfreundlichen Verwaltungsort" erklärt er als Ziele. Broszinski will mit dem Schwung der Landesausstellung "das Image der Stadt für die touristische Vermarktung verbessern".