| 02:37 Uhr

Blasmusikfest in Schönewalde

Schönewalde/bei Sonnewalde. An diesem Wochenende wird in Schönewalde das 23. Dorf- und Blasmusikfest gefeiert. pm/leh

Es beginnt am Samstag um 15 Uhr mit Sport und Spaß für Groß und Klein, Kaffee und leckerem Kuchen der Landfrauen und großer Hüpfburg.

Ab 20 Uhr gibt es ordentlich was auf die Ohren mit Trommelkünstlern aus Bad Liebenwerda. Ab 21 Uhr kann bei der DDR-Party mit Hits und typischen Getränken des Ostens ausgiebig das Tanzbein geschwungen werden. Wer im DDR-Look erscheint hat freien Eintritt, die anden zahlen 2 Euro "Parteibeitrag". Ab 22.30 Uhr folgen Auszüge des Showprogramms 2017.

Die Blasmusik dominiert am Sonntag. Um 10 Uhr wird bei der 18. Dorfmeisterschaften im Mähen mit der Sense der geschickteste Teilnehmer gesucht. Von 11 bis 17 Uhr spielen die Welzower Blasmusikannten. Ab 13.30 Uhr wird das Schönewalder Showprogramm für gute Stimmung im Festzelt sorgen.

Nebenher gibt es das 20. Mannschaftskegeln der Feuerwehren der Stadt Sonnewalde. An beiden Tagen hat das Motorradmuseum geöffnet. Am Sonntag gibt es außerdem Preiskegeln und eine Hüpfburg.