ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:49 Uhr

Polizeimeldung
Betrunkener Radfahrer landet in Polizeigewahrsam

Doberlug-Kirchhain. Männer widersetzen sich Kontrolle durch die Beamten.

Am Freitagabend kontrollierten Polizeibeamte gegen 20 Uhr in Doberlug-Kirchhain zwei Fahrradfahrer im Alter von 38 und 39 Jahren. Beide standen unter einem erheblichen Alkoholeinfluss von jeweils mehr als 2,1 Promille. Doch damit nicht genug: Die Männer beleidigten die Polizisten und widersetzten sich den polizeilichen Maßnahmen.

Bei den beiden Fahrradfahrern wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Einer der Männer musste seinen Rausch im Polizeigewahrsam ausschlafen.

(pm/blu)