ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:25 Uhr

„Scheißpolizei“
Beschmiertes Schild in Finsterwalde

 „Scheißpolizei“ schrieben Unbekannte auf ein Wegweiser-Schild
„Scheißpolizei“ schrieben Unbekannte auf ein Wegweiser-Schild FOTO: LR / Daniel Roßbach
Finsterwalde. Unbekannte haben am Wochenende ein Schild in der Bahnhofstraße beschmiert. Von Daniel Roßbach

Ein Hinweisschild in der Bahnhofstraße am Rande der Finsterwalder Innenstadt ist am Wochenende von Unbekannten beschmiert worden: Auf den Wegweiser zur Polizeidienststelle schrieben sie „Scheißpolizei.“

Paula Hromada, die Pressesprecherin der Stadt Finsterwalde, sagte der RUNDSCHAU, wegen der Verunstaltung des Vorwegweisers sei Anzeige gegen Unbekannt erstattet worden. Das Schild werde schnellstmöglich gereinigt, so Hromada.