| 02:34 Uhr

Beeindruckende Pilzvielfalt gezeigt

Finsterwalde. Liebevoll dekorierte Tischchen mit Pilzen und Moos haben am vergangenen Sonntag den Gästen den Weg zur 2. Finsterwalder Pilzausstellung bis zum Garten der Gaststätte Alt-Nauendorf gezeigt. pm/leh

Der Städtepartnerschaftsverein Finsterwalde-Montataire, der Naturschutzbund und die Finsterwalder Pilzfreunde hatten sich zur Vorbereitung dieser Ausstellung vier Gäste aus der französischen Partnerstadt eingeladen. Freitag und Samstag zuvor wurden in der näheren Umgebung und in der Bürgerheide viele und originelle Pilzarten für diese Ausstellung gesucht. Bis kurz vor der Eröffnung am Sonntag haben die Pilzkenner aus Finsterwalde und Montataire etwa 160 Arten bestimmt.

Zur Eröffnung am Sonntagvormittag begrüßten die Veranstalter bei strahlendem Sonnenschein viele Gäste und Unterstützer. Zahlreiche Besucher aus Finsterwalde und Umgebung nutzten die Schau, um sich über die Vielfalt der Arten zu informieren und ließen mitgebrachte Pilze durch die Experten bestimmen. Tafeln und Schaubilder mit Hinweisen zum Sammeln, zur Bekömmlichkeit, zum Verzehr und zur Zubereitung ergänzten die Ausstellung ab. An einem Informationsstand des Nabu wurden die Besucher auf Naturschutz und Artenvielfalt aufmerksam gemacht.