ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:06 Uhr

Sperrung bis 15. August
Bahnübergang bei Hennersdorf dicht

Hennersdorf. Wegen Gleisbauarbeiten wird über Eichholz – Lugau umgeleitet.

Wegen dringend notwendiger Gleisbauarbeiten ist der Bahnübergang L 602 bei Hennersdorf von Freitag, 10. August, 7 Uhr bis Mittwoch, 15. August, 10 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Das teilt Rita Kleicke, Geschäftsführerin der VLC Verkehrs- und Leiteinrichtungen Cottbus GmbH, mit. Eine Umleitung werde ausgeschildert und verlaufe über Eichholz – Lugau und umgekehrt. Der fußläufige Verkehr bleibe gewährleistet und soll an der Baustelle vorbeigeführt werden.

(leh)