| 15:38 Uhr

Polizeimeldung
Autofahrer fährt Schüler an und flüchtet

Doberlug-Kirchhain. Ein Unfall zwischen einem Kind und einem Auto hat sich Freitagvormittag in Doberlug-Kirchhain ereignet.

Ein Unfall zwischen einem Kind und einem Auto ereignete sich Freitag gegen 8.20 Uhr an einer Fußgänger­­­ampel in der Finsterwalder Straße in Doberlug-Kirchhain. Der 8-jährige Junge hatte, vermutlich bei Rot, die Straße betreten, wo er von dem Auto angefahren wurde. Der Schüler hatte Glück im Unglück und trug nur Schürfwunden davon, die ambulant im Krankenhaus versorgt wurden. Die Kriminalpolizei leitete Ermittlungen wegen einer Unfallflucht ein, da der Autofahrer den Unfallort unerlaubt verlassen hatte.

(pm/blu)