| 14:57 Uhr

Auto fährt Kind auf Laufrad in Finsterwalde an

Finsterwalde. Ein Autofahrer in Finsterwalde hat nach Polizeiangaben ein dreijähriges Kind übersehen. Der Junge war mit seinem Laufrad unterwegs. Bei dem Unfall wurde der Dreijährige verletzt. red

n Finsterwalde ist laut Polizei am Samstagnachmittag ein dreijähriger Junge bei einem Autounfall verletzt worden. Ein 43-jähriger Autofahrer habe das Kind beim Rechtsabbiegen übersehen.

Demnach war der Junge mit seinem Laufrad unterwegs. Als der Autofahrer mit seinem Opel rechts abbog, sei das Kind in die rechte Fahrzeugseite gefahren und gestürzt. Der Junge sei verletzt und zunächst in das Elbe-Elster-Klinikum gebracht worden.

Nach ambulanter Behandlung habe das Kind das Krankenhaus wieder verlassen können, teilte die Polizei am Sonntag weiter mit. Den Sachschaden des Unfalls beziffert die Polizei auf 50 Euro. red