ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:45 Uhr

Doberlug-Kirchhain
Ausbildungsstar für Bäckerei Gäbler

Der Ausbildungsstar 2018 geht an die Bäckerei Gäbler aus Doberlug-Kirchhain. Firmenchef Uwe Gäbler hält den Preis, neben ihm Lebensgefährtin Karima Hanuschka und Sohn Martin. Landrat Christian Heinrich-Jaschinski  (CDU) und Jens Zwanzig, Geschäftsführer der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster (l.), gehörten zu den ersten Gratulanten.
Der Ausbildungsstar 2018 geht an die Bäckerei Gäbler aus Doberlug-Kirchhain. Firmenchef Uwe Gäbler hält den Preis, neben ihm Lebensgefährtin Karima Hanuschka und Sohn Martin. Landrat Christian Heinrich-Jaschinski  (CDU) und Jens Zwanzig, Geschäftsführer der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster (l.), gehörten zu den ersten Gratulanten. FOTO: Gabi Böttcher
Doberlug-Kirchhain. Das Familienunternehmen von Uwe Gäbler aus Doberlug-Kirchhain, das  in vierter Generation an seiner Erfolgsgeschichte schreibt, hat den Ausbildungsstar 2018 erhalten. Von Gabi Böttcher

Nach der Ehrung als Bester Ausbildungsbetrieb 2017 durch die Handwerkskammer Cottbus (HWK) im vorigen Jahr hat sich nun auch die Jury des seit 2008 jährlich vergebenen Preises in Elbe-Elster für die Traditionsbäckerei entschieden. Zu den derzeit 30 Mitarbeitern gehören vier Lehrlinge. Eine Quote, die Landrat Christian-Heinrich Jaschinski (CDU) in seiner Laudatio  am Freitagabend im Refektorium des Schlosses Doberlug ebenso würdigte, wie die Verknüpfung von traditionellem Handwerk und modernster Technik. Das Erfolgsrezept bei der Ausbildung junger Menschen sieht der Landrat in der familiären Art des Umgangs, die bei Gäblers in  Sorgsamkeit und dem Vertrauen zueinander gelebt werde. Sohn Martin hat vom  Vater inzwischen die Regie in der Backstube übernommen. Credo des Unternehmenschefs: „Wärme, die nicht nur aus dem Backofen, sondern aus dem Herzen kommt, ist wichtig bei der Ausbildung junger Menschen.“

Der Ausbildungsstar 2018 geht an die Bäckerei Gäbler aus Doberlug-Kirchhain. Der Firmenchef Uwe Gäbler mit seiner Lebensgefährtin Karima Hanuschka und Sohn Martin nehmen die Glückwünsche und den Preis von Landrat Christian Heinrich-Jaschinski  (CDU) entgegen.
Der Ausbildungsstar 2018 geht an die Bäckerei Gäbler aus Doberlug-Kirchhain. Der Firmenchef Uwe Gäbler mit seiner Lebensgefährtin Karima Hanuschka und Sohn Martin nehmen die Glückwünsche und den Preis von Landrat Christian Heinrich-Jaschinski (CDU) entgegen. FOTO: Gabi Böttcher