Der Mann wurde verletzt und musste ins Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,22 Promille, so dass zur Sicherung von Beweisen die Blutprobe in der Klinik veranlasst wurde.

Zu den genauen Hintergründen und Abläufen ermittelt die Kriminalpolizei.