ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:33 Uhr

Polizeimeldung
Auf Körperverletzung folgt Nacht im Revier

Finsterwalde. Zu einer Körperverletzung ist es am Samstag in den späten Abendstunden in Finsterwalde gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, hat ein 29-Jähriger dabei einen 17-Jährigen leicht am Kopf verletzt. „Der Täter hatte nach einem kurzen Wortwechsel den Geschädigten unvermittelt von hinten getreten. Später fiel er nochmals im Rahmen einer Sachverhaltsprüfung, nunmehr stark angetrunken, auf und musste sodann die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen“, so Polizeisprecher Maik Liebig.

(pm/blu)