(pm/blu) Ein Radfahrer ist am Dienstagnachmittag gegen 17.20 Uhr auf der falschen Seite der Mühlenstraße in Doberlug-Kirchhain unterwegs gewesen, so dass es zur Kollision mit einem kam.

„Der 22-Jährige verletzte sich dadurch leicht und musste vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden“, informiert Polizeisprecher Maik Kettlitz.

Es entstand ein geringer Sachschaden am Auto.