| 14:17 Uhr

Großstadt-Trend
Angesagtes Kunst-Event erstmals in Finsterwalde

In der Cocktailbar Auras wird am Samstag die erste ArtNight der Sängerstadt stattfinden.
In der Cocktailbar Auras wird am Samstag die erste ArtNight der Sängerstadt stattfinden. FOTO: STEPHAN KOENIG / ArtNight
Finsterwalde. Noch vier freie Plätze sind für die ArtNight am Samstag in der Cocktailbar Auras zu vergeben. Von Heike Lehmann

Malen wie die Profis – so manch einer wünscht sich das beim Ausstellungs- oder Galeriebesuch. Am Samstag, 6.  Januar, gibt es in der Cocktailbar Auras die Chance dazu. Erstmals findet eine ArtNight in der Sängerstadt statt. Das Startup-Unternehmen hatte sich in der Vox-Gründershow „Die Höhle des Löwen“ vorgestellt und seitdem ist ihre Idee in Großstädten von Berlin bis Wien angesagtes Event für kreativ Interessierte. Finsterwalde ist als kleinere Stadt da eher die Ausnahme. Stephanie Auras-Lehmann von der Cocktailbar sagt: „Wir fanden das Konzept gut, Leute aus ihren Stuben zu holen, kleine Bars zu beleben und die Kunst zu unterstützen.“

Was vom Startup-Unternehmen als „neue Art der Unterhaltung“ angeboten wird, führt am Ende zum eigenen Kunstwerk, das man mit nach Hause nehmen kann. Die Teilnehmerzahl in der Cocktailbar Auras ist begrenzt auf 20. Noch aber sind vier Plätze frei. Wer mitmachen möchte, braucht keinerlei Kenntnisse. Alle Materialien – von Staffelei bis hin zum Pinsel – werden bereitgestellt. Das Bild, das alle Teilnehmer für sich malen, ist auch schon ausgesucht. Es wird ein stimmungsvoller Sonnenuntergang sein. Die Anleitung in Finsterwalde übernimmt eine Künstlerin, die extra aus Leipzig in die Sängerstadt kommt. Für dieses Gesamtpaket wird ein Teilnehmerpreis von 39,50 Euro erhoben. Noch einmal Stephanie Auras-Lehmann: „Beginn ist um 19 Uhr. Während der zwei- bis dreistündigen kreativen Phase bleibt es eine geschlossene Veranstaltung, damit sich keiner gestört fühlt.“

Anmeldung ist noch möglich per E-Mail an stephanieauras@gmx.de.

Dieses Bild vom Sonnenuntergang werden die Teilnehmer in Finsterwalde malen.
Dieses Bild vom Sonnenuntergang werden die Teilnehmer in Finsterwalde malen. FOTO: ArtNight / ArtNight GmbH