ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:42 Uhr

Stadtverordnete diskutieren
Anbaupläne für die Berg-Grundschule

Doberlug-Kirchhain. Die Fachausschüsse der Stadtverordnetenversammlung tagen am Mittwoch gemeinsam.

In einer gemeinsamen Ausschusssitzung werden die Stadtverordneten über Anbaupläne an die Berg-Grundschule und einen Neubau für den städtischen Hort an der Finsterwalder Straße sprechen. Die Ausschüsse für Stadtentwicklung, Bildung, Soziales und Tourismus sowie Infrastruktur und Wirtschaft tagen am Mittwoch, 13. Februar, um 18 Uhr in der Aula der Berg-Grundschule. Das Architekturbüro Heller wird seine Pläne für die aus den Nähten platzende Grundschule und den Hort vorstellen. Vorgestellt wird auch die Entwurfsplanung für die Kneippanlage Bache in Lugau. Außerdem geht es um einen Antrag der WBU-LUN-Fraktion, der sich mit der Beeinträchtigung durch Windanlagen befasst, und um die Erneuerung der Straßenbeleuchtung Am Rosenende.

(leh)