ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Altes und Neues über Verkehrsschilder

Finsterwalde. "Man hat den Eindruck, manche kennen die Verkehrsschilder nicht mehr", sagt Mario Niedziella, ein erfahrener Polizist wie langjähriger Verkehrswächter. Deshalb macht der Finsterwalder die Verkehrsschilder und was es da an Neuigkeiten gibt zum Thema der nächsten Verkehrsteilnehmerschulung. dbe

Die findet am Donnerstag, 23. Februar, 2017 um 18 Uhr in der Gaststätte "Am Fichteplatz" statt.

Dort informiert Mario Niedziella auch über die seit Jahresanfang geltenden neuen Regeln im Straßenverkehr - in Deutschland, aber auch im Ausland. So gilt in Italien: Wer ohne Freisprechanlage telefoniert und erwischt wird, dem droht ein Führerscheinentzug von bis zu zwei Monaten.