| 02:36 Uhr

Abriss im Sachsenring fortgeschritten

FOTO: Kein Fotograf erkannt!
Finsterwalde. In Finsterwalde Süd haben die Abrissbagger im September drei Wohnblöcke geschluckt, wie diese Aufnahme aus der Vogelperspektive zeigt. Die Finsterwalder Wohnungsgenossenschaft trennt sich damit im Sachsenring von insgesamt 120 Wohnungen. leh

Nach dem Entkernen im Sommer hat die REA GmbH Drebkau den Abriss übernommen. Auch die Schuttberge sind mittlerweile fast abgetragen. Danach entsteht in diesem Karree eine Grünfläche.