ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:53 Uhr

Finsterwalde
Ab Montag Verkehrseinschränkungen in der  Friedenstraße

Finsterwalde. Am Montag, 14. Mai,  beginnen die Bauarbeiten für die Erneuerung der Fahrbahn der Friedenstraße von der Tuchmacher Straße bis zur Straße  An der Bürgerheide. Dadurch kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

Aufgrund der durchzuführenden Kanal- und Leitungsbauarbeiten in der Fahrbahn der Friedenstraße von der Tuchmacher Straße bis zur Straße  An der Bürgerheide ist ab Montag, 14. Mai, die Erreichbarkeit der Grundstücke mit Fahrzeugen während der gesamten Bauzeit nicht immer möglich, informiert die Stadt.  Die fußläufige Erreichbarkeit bleibe jedoch immer gewährleistet. Das Parken im Baustellenbereich ist nicht gestattet.

Am 14. und 15. Mai wird die Asphaltbefestigung der gesamten Fahrbahn abgefräst. Während dieser Zeit kann die Friedenstraße von der Tuchmacher Straße bis  An der Bürgerheide  nicht mit Fahrzeugen befahren und in diesem Bereich auch nicht geparkt werden.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis September fertiggestellt werden.

Die Stadt Finsterwalde bittet die Verkehrsteilnehmenden um ihr Verständnis zu den unvermeidbaren Beeinträchtigungen.

(red/gb)