1. Die in dem Artikel angegebenen alten Sommeröffnungszeiten sind falsch. Auf telefonische Nachfrage im „fiwave“ wurde mir bestätigt, dass ab 1. Mai die Schwimmhalle nicht ab 8 Uhr, sondern erst ab 10 Uhr geöffnet ist. Frühschwimmen ist ab diesem Datum gar nicht mehr möglich.
2. Ich stimme Herrn Thronicke in der Aussage zu, dass das Frühschwimmen eine sehr gut genutzte Zeit ist. Widersprechen muss ich ihm allerdings in dem Punkt, dass die Frühschwimmer sich nach den geplanten Öffnungszeiten zu zehnt eine Bahn teilen müssten. Möglicherweise wäre es voller als im Winter. Ich als Frühschwimmerin wäre jedoch froh, wenn auch im Sommer an einigen Tagen das Frühschwimmen überhaupt möglich wäre. Nach den jetzt geltenden Öffnungszeiten ist das nicht der Fall. Für mich heißt das, dass ich auch in diesem Jahr bis zum September die Schwimmhalle nicht mehr nutzen werde. Und ich weiß aus Gesprächen, dass auch andere Frühschwimmer es so halten. Ich hoffe jetzt also auf die Sitzung des Werksausschusses.