(leh) Am 24. Dezember ist Elbe-Elster-Landrat Christian Heinrich-Jaschinski (CDU) 50 Jahre alt geworden. Am Donnerstag hat er im Refektorium eine große Gratulantenschar empfangen. Darunter auch Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD/2.v.r.) und Pater Alois Andelfinger (r.), mit denen sich der Landrat und seine Frau Anja Heinrich gern fotografieren ließen. Woidke bezeichnete Christian Heinrich-Jaschinski als „Motor der Gesellschaft“. Die Studienbeihilfe für Medizinstudenten und der Lutherpass seien „vorbildhaft für ganz Brandenburg“. Foto: H. Lehmann