Ab und an – meist aus einem wenig erfreulichen Grunde – kommen besonders bemerkenswerte Dokumente zur Heimatgeschichte ans Licht, von dem sie manchmal für Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte nahezu unerreichbar abgeschlossen waren: die Turmknopfurkunden. Wie der Name es andeutet, überdauern sie in den Turmkugeln der Kirchen, Rathäuser oder Schlösser die Zeitläufte, um nachfolgenden Generationen vom Leben der Vorfahren zu künden. Trotz der...