ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:22 Uhr

Tipp fürs Wochenende
30 Jahre Traktorentreffen auf der Festwiese in Lindena

Die Festwiese in Lindena wird wieder zum Traktorentreff.
Die Festwiese in Lindena wird wieder zum Traktorentreff. FOTO: Heike Lehmann
Lindena. Der Lanz Bulldog Club Lindena organisiert das 41. Lindenblütenfest vom 3. bis 5. August. Von Heike Lehmann

Die ersten Schausteller sind schon da und auch die ersten Fahrzeuge trudeln in Lindena ein. Am Wochenende findet das 41. Lindenblütenfest mit dem 16. Traktorentreffen auf der Festwiese statt. Organisiert wird es vom Lanz Bulldog Club Lindena – seit 30 Jahren schon, wie sich Hartmut Müller erinnert.

Die organisatorischen Fäden für das diesjährige Fest in Lindena hat Yvonne Müller fest in der Hand. Sie lädt ein: „Am Freitag findet ab 20 Uhr der Fackelumzug durchs Dorf statt –  ein schöner Auftakt zum Fest. Danach spielen Newcomerbands der Musikschule Gebrüder Graun und DJ Peter Marticke legt auf.“

Am Samstag beginnt die Aufstellung der Traktoren und Fahrzeuge ab 8 Uhr auf der Festwiese. Bis zum späten Nachmittag werden die Besucher mit einem mobilen Sägewerk, Acker- und Dreschvorführungen auf und rund um die Festwiese unterhalten.  Gegen 16.30 Uhr erfolgt die Vorstellung der Traktoren und Fahrzeuge mit ihren angemeldeten Steckbriefen direkt auf der Festwiese. Für den musikalischen Abend können sich die Besucher auf die Komplettbesetzung der „Flying Rockets“ freuen.

Frühes Aufstehen sichert am Sonntag gute Plätze zum traditionellen Traktorenumzug gegen 10 Uhr rund um die Festwiese und durch das Dorf.

Am Samstag und Sonntag kann man auf dem Teilemarkt stöbern, beim Kettensägenschnitzen und dem Holzschnitzer aus dem Spreewald zuschauen. Das Kinderkarussell dreht sich speziell für die kleinen Besucher.