„Trotz vieler Schwierigkeiten, so die Kaninchenkrankheiten, können wir wieder gute Ergebnisse vorweisen“ , schreibt Egon Eule vom Kaninchenzuchtverein. Diese Ergebnisse will der Verein in seiner traditionellen Schau am Sonnabend und Sonntag vorstellen. In der Sporthalle in der Luckauer Straße werden 187 Tiere in etwa 24 Rassen ausgestellt. „Wir stellen ein Häuschen aus, in dem eine Häsin mit ihren Jungen wohnt - zur Freude vor allem der Kinder, denn die können das Gehege mit den Kaninchen betreten“ , verspricht Egon Eule. Interessenten können bei der Gelegenheit auch Kaninchen käuflich erwerben.
Der Kirchhainer Verein hat 26 Mitglieder, sie freuen sich auf regen Besuch. Die Ausstellung ist an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr geöffnet.
Mehr zu den Veranstaltungen am Wochenende: bitte umblättern auf Seite 13.