ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:28 Uhr

Städtewettbewerb
245,82 Kilometer für Doberlug-Kirchhain

Doberlug-Kirchhain. Beim 5. Tag der Vereine kämpft sich die Kloster- und Gerberstadt Doberlug-Kirchhain vorerst auf den 5. Platz im Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS. Von Heike Lehmann

Beim Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS hat sich Doberlug-Kirchhain vorerst auf den 5. Platz geradelt. Unter dem Motto „15 Jahre mit Herz und Energie für den guten Zweck“ haben 105 Teilnehmer beim 5. Tag der Vereine 245,82 Kilometer zurückgelegt. Die 54 Kinder schafften 100,08 Kilometer.

„Der FSV Grün-Gelb Doberlug-Kirchhain kann sich damit über mindestens vier Euro pro Kilometer freuen“, teilt die enviaM mit. Für weitere 400 Euro hat Bürgermeister Bodo Broszinski gesorgt, weil er Tage zuvor im Rahmen einer Jubiläumsaktion  auf einem E-Bike 122 Kilometer zurückgelegt hat. Das Geld fließt in die Modernisierung des Kabinentraktes und die Flutlichtanlage. Dafür gab es 69,51 Prozent öffentliche Zustimmung. 29,33 Prozent stimmten für die  130-Jahrfeier der Doberluger Feuerwehr und 1,16 Prozent für das Musiktheater vom Förderverein Schloss Doberlug.

15 Kommunen werden bis zum 3. Oktober noch in die Pedale treten, dann stehen Platzierungen und  Gewinnsummen endgültig fest.