| 02:38 Uhr

11. Doberlug-Kirchhainer Kindersachen-Basar

Doberlug-Kirchhain. "Stöbern und Schnäppchen – Alles rund ums Kind im Herbst und Winter 2017." Die Organisatoren des 11. Doberlug-Kirchhainer Kindersachen-Basars stimmen schon jetzt auf Samstag, 23. September, ein. Dann öffnet von 9 bis 11.30 Uhr wieder der Basar. red/gb

Dieses Mal dürfen dafür wieder die Mensa und der Schulhof des Evangelischen Gymnasiums im Stadtteil Kirchhain, Eingang Akazienweg, genutzt werden. Für die kommende Herbst- und Wintersaison können hier gepflegte Baby-, Kleinkind- und Kinderartikel aus zweiter Hand erworben werden, informieren die Organisatoren um Mariele Wendt. Zahlreiche Verkäufer aus Doberlug-Kirchhain und Umgebung haben hier in den letzten Jahren ein umfangreiches Angebot an Kinderausstattung, Bekleidungs- und Spielwaren zusammengetragen. In gewohnt entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen sind die Gäste eingeladen zu stöbern und sich inspirieren zu lassen. Parkplätze sind vorhanden. Wer noch einen eigenen Stand öffnen möchte, sollte sich bis spätestens 16. September verbindlich anmelden. Da die Zahl der Stellplätze auch dieses Mal begrenzt ist, heißt es schnell melden, um einen der 27 Plätze (20 innen, sieben außen), zu sichern.

Für jeden Stand wird eine Gebühr von fünf Euro erhoben.

Kontakt: Telefon 035322 18813 oder ad.wendt@gmx.de