Das zwölfte Winterkonzert mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule Gebrüder Graun hat mehr als 100 Zuhörer zur Kirchengemeinde Kirchhain gelockt. Die Nachwuchsmusiker, zumeist Preisträgerinnen und Preisträgern von Jugend musiziert, brachten klassische und moderne Werke zu Gehör.

Nach der Orgel das Dach

Der Vorsitzende des Förderkreises Voigt-Orgel begrüßte zu Beginn die Gäste mit den Worten: „Vor einigen Monaten konnten wir nach zehn Jahren die Voigt-Orgel in der Kirche wieder einweihen. Jetzt will die Orgel dem Kirchendach helfen!“

Die Evangelische Kirchengemeinde sammelt Spenden, um die Eigenmittel zur Außensanierung der altehrwürdigen Kirche St. Marien in Kirchhain aufbringen zu können. Es werden etwa 100 000 Euro benötigt.

„Die Gemeinde bekommt eine Spende von 450 Euro für das Kirchendach als Erlös aus dem Konzert“, teilt Bernd Heinke mit.