| 16:49 Uhr

Zwei Schwerverletzte nach Unfall zwischen Prösen und Elsterwerda

Schwerer Unfall zwischen Prösen und Elsterwerda.
Schwerer Unfall zwischen Prösen und Elsterwerda. FOTO: Veit Rösler/vrs1 (Nikon D5)
Elsterwerda. Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Montagnachmittag auf der B 169 zwischen Prösen und Elsterwerda zwei Personen aus dem Raum Elsterwerda schwer verletzt worden. Henry Blumroth/Veit Rösler

Der Opel-Astra war laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache aus Richtung Prösen kommend auf die Gegenfahrbahn geraten und dabei ohne erkennbare Bremsspur mit offenbar hoher Geschwindigkeit voller Wucht gegen einen Baum geprallt. Eine Person wurde zunächst eingeklemmt. Neben Polizei, Rettungsdienst und der Feuerwehr der Gemeinde Röderland kam der ADAC-Rettungshubschrauber zum Einsatz.