| 02:38 Uhr

Zum Mühlenfest: Bürgermeister dreht Zuckerwatte

Plessa. Für einen guten Zweck wird der Bürgermeister der Gemeinde Plessa, Gottfried Heinicke, im Rahmen des Mühlenfestes an der Elstermühle am Pfingstsonntag, 4. Juli von 10 bis 18 Uhr, Zuckerwatte für alle, die gerne diese klebrige Köstlichkeit naschen, drehen. red/fc

Das teilt die Vorsitzende des Kulturvereins, Claudia Drews, mit. "Zwei, drei Mal habe ich schon mal bei anderen Festlichkeiten geübt," sagt Gottfried Heinicke und schmunzelt. "Es ist nämlich gar nicht so einfach, das Holzstäbchen mit der Zuckerwatte zu überziehen. Aber zum Mühlenfest wird das schon klappen." Und er freut sich auf viele Besucher, die an seinem Stand stehen bleiben und Zuckerwatte haben wollen. Denn der Erlös soll als Spende an den Kindergarten Zwergenstübchen gehen, der davon ein Außenspielgerät kaufen will.

Wer Gottfried Heinicke zum Mühlenfest beim Zuckerwattedrehen unterstützen will, melde sich bitte bei ihm. Hilfe ist immer willkommen.

www.kulturverein-plessa.de