ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:16 Uhr

Zufahrt für den Rösselpark

Die Bahnhofstraße ist gesperrt um die Anbindung an den entstehenden Rösselpark zu bauen, Bad Liebenwerda
Die Bahnhofstraße ist gesperrt um die Anbindung an den entstehenden Rösselpark zu bauen, Bad Liebenwerda FOTO: Mona Claus
Bad Liebenwerda. In Bad Liebenwerda haben die Bauarbeiten zur Gestaltung der Zufahrt für das Einkaufszentrum Rösselpark begonnen. Bis zum 17. Mai bleibt die Bahnhofstraße deshalb für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Mona Claus/mcl1

Die innerörtliche Umleitung führt über die Ladestraße und die Dresdener Straße. Die vorhandene Bushaltestelle wurde in die Berliner Straße umverlegt. Der Rad- und Fußgängerverkehr bleibt jedoch während der Baumaßnahme gewährleistet. Die Zufahrt einiger Anliegergrundstücke bis zur Baustelle bleibt gewährleistet, indem die Einbahnstraßenregelung in der Bahnhofstraße aufgehoben wird. Nach ersten Beobachtungen gibt es nach Beginn der Bauarbeiten auf dem Rossmarkt zwar ein erhöhtes Verkehrsaufkommen, direkte Komplikationen habe es aber noch nicht gegeben.