Als in Martinskirchen noch der Graf Friedrich Wilhelm von Brühl (1699-1760) residierte und sich eigens dafür ein Barockschloss im Stil des Dresdner Rokoko errichten ließ (1751-1756) war die Straße dorthin mit Sicherheit noch schlechter als heute. Pferdegespanne brachten Menschen und Fracht in de...