Um das Gewerbe- und Gründerzentrum (GGZ) in Elsterwerda ist es ruhig geworden. Und wie es scheint, muss das kein schlechtes Zeichen sein. Das Zentrum ist eine hundertprozentige Tochter der Stadt, nach deren Angaben zu 80 Prozent ausgelastet. Zehn Firmen haben sich eingemietet. „Wir schreiben sc...