ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Wie komme ich an einen Auftrag bei der Bundeswehr?

Elbe-Elster-Kreis.. Auf Initiative der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH informieren die Standortverwaltung Doberlug-Kirchhain, das Liegenschafts- und Bauamt Cottbus und die Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.V.

über anstehende Ausschreibungen und Auftragsvergaben der Bundeswehr für regionale Unternehmen und Handwerksbetriebe. Das diese Informationen einen „geldwerten Vorteil“ bringen können, verdeutlichen über 3000 Aufträge in über 20 Branchen und Gewerken mit einem Auftragswert von annähernd acht Millionen Euro in den vergangenen fünf Jahren, die durch die Standortverwaltung Doberlug-Kirchhain überwiegend an regionale Unternehmen vergeben wurden. 35 GeschäftsführerInnen regionaler Unternehmen haben bis heute Ihr Interesse für die Veranstaltung am 8. Dezember von 15 bis 17 Uhr in der Lausitz-Kaserne in Doberlug-Kirchhain schriftlich bekundet.
Doch, so Geschäftsführer Wilfried Höhne, sollten auch andere interessierte Unternehmen diese Gelegenheit zur Information und Verfahrensweise der Auftragsvergabe und Ausschreibepraxis der Bundeswehr nutzen. Im Anschluss ist bei einem kleinen regionalen Büfett Gelegenheit für direkte Gespräche zwischen Bundeswehr-Verwaltung und regionaler Wirtschaft. Infos erhält man bis 2. Dezember unter Telefon 03535 21431; E-mail: wifoe@region-elbe-elster.de.