Die Widerspruchsfrist läuft am 31. Januar ab. Laut Arbeitslosenverband zeigen viele Bescheide Fehler auf. (red)