ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:43 Uhr

3. Advent
Weihnachtsmarkt zwei Tage lang in Elsterwerda

Elsterwerda. Am dritten Adventswochenende lädt die Stadt Elsterwerda zu ihrem Weihnachtsmarkt ins Zentrum ein. Geboten werden Unterhaltung und die Möglichkeit, das eine oder andere Geschenk zu kaufen. Und so sieht das Programm aus:

Am dritten Adventswochenende lädt die Stadt Elsterwerda zu ihrem Weihnachtsmarkt ins Zentrum ein. Geboten werden Unterhaltung und die Möglichkeit, das eine oder andere Geschenk zu kaufen. Und so sieht das Programm aus:

Sonnabend. 13 Uhr die Markthändler erwarten die kleinen und großen Besucher, 14 Uhr als Bürgermeister eröffnet Dieter Herrchen zum letzten Mal den Weihnachtsmarkt mit dem traditionellen Stollenanschnitt, zwischen 14 und 15.30 Uhr treten „Die Grenzländer“ auf – die Blasmusikanten mit Herz, 15 Uhr Weihnachtsgala mit dem Sportensemble im Stadthaus, 16 Uhr Auftritt der Theatergruppe der Grundschule „Friedrich Starke“, 17 Uhr der Weihnachtsmann erscheint und verteilt Geschenke, 18 bis 20 Uhr musikalischer Ausklang mit der „Musikschmiede“ Bad Liebenwerda.

Sonntag. 11 bis 18 Uhr bieten die Markthändler ihre Waren an, 13 bis 14 Uhr Auftritt der Schwarzheider Blasmusikanten, 14 Uhr die Funkengarde Elsterwerda-Biehla zeigt ihr Können, 15 Uhr märchenhafte Weihnachten mit „Die Herzen“ vom Haus Winterberg, 15 Uhr Weihnachtsgala des Sportensembles im Stadthaus, 15.30 Uhr die Lobenburger Spatzen, 16 Uhr Auftritt der Lobenburger und um 17 Uhr wird noch einmal der Weihnachtsmann erwartet.