ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:19 Uhr

39 Bäume sollen leuchten
Weihnachtslichter für das Kurstadt-Zentrum

In der Weihnachtszeit sollen Teile der Bad Liebenwerdaer Innenstadt noch anheimelnder beleuchtet werden. 39 Bäume erhalten Lichternetze. Das Foto zeigt eine Luftaufnahme vom Weihnachtsmarkt 2017.
In der Weihnachtszeit sollen Teile der Bad Liebenwerdaer Innenstadt noch anheimelnder beleuchtet werden. 39 Bäume erhalten Lichternetze. Das Foto zeigt eine Luftaufnahme vom Weihnachtsmarkt 2017. FOTO: LR / Jens Berger
Bad Liebenwerda. Auf Initiative des Handels-, Handwerks- und Gewerbeverein der Stadt Bad Liebenwerda sollen in einem ersten Schritt 39 Bäume im Marktbereich sowie in der Breiten-  und Mittelstraße weihnachtliches Licht erhalten. Von Frank Claus

Die Anschaffungskosten dafür betragen etwa 10 000 Euro, die der Gewerbeverein mit Unterstützung des Innenstadtfonds und von Sponsoren finanziert. Perspektivisch sollen je nach finanziellen Möglichkeiten Beleuchtungen für weitere 20 Bäume auf dem Roßmarkt dazu kommen.

Der Gewerbeverein hat nun signalisiert, dass er die Begleichung der jährlichen Stromkosten und der nötigen Anschlusskosten an die städtischen Strompoller nicht stemmen kann. In diesem Jahr würden dafür vermutlich etwa 600 Euro fällig, bei Anschluss aller Bäume (inklusive Roßmarkt) vermutlich 1000 Euro.