Der regenreiche Sommer hat Flächen vernässen und Abflussgräben mit übermannshohem Schilf zuwachsen lassen. Das Wasser fließt nur langsam ab. Im Thaugraben 3 zwischen der Ludwig-Jahn-Straße und dem Kochhorstweg in Elsterwerda kommt noch ein stechender Nebeneffekt hinzu.
Das stehende Tümpelwas...