| 02:38 Uhr

Wanderung durch den Alt-Bergbau um Plessa

Plessa. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr am Erlebnis-Kraftwerk Plessa eine Wanderung unter Leitung von Gästeführerin Carola Meißner zur Bergbaugeschichte rund um Plessa. Bereits im Jahr 1894 wurde bei Plessa die Grube "Agnes" eröffnet. red/fc

Anfangs im Tiefbau und später im offenen Tagebau wurde die Kohle unter schwierigen Bedingungen per Hand gefördert. Versteckte Besonderheiten, aber unverkennbar Spuren des Bergbaus, werden Beobachter und die Fotografen unter den Wanderfreunden am 17. September in ihren Bann ziehen.

Anmeldungen gehen an Carola Meißner unter der Telefonnummer: 03533 819825 oder per E-Mail an meissner@service-ee.de.