ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:18 Uhr

Feuerwehreinsatz
Waldbodenbrand zwischen Dobra und Theisa

 Waldbodenbrand zwischen Dobra und Theisa
Waldbodenbrand zwischen Dobra und Theisa FOTO: LR / Feuerwehr/Martin Neumann
Bad Liebenwerda. Feuer im Kiefernwald bei diesen Temperaturen – um ganz großen Schaden zu verhindern, ist Schlagkraft beim Löschen nötig. Kurz vor 16 Uhr gehen am Dienstag deshalb die Sirenen für die Kameraden aus Bad Liebenwerda, Dobra, Theisa, Thalberg, Neuburxdorf, Zeischa, Elsterwerda, Kraupa und Rückersdorf an. Von Frank Claus

87 Feuerwehrleute eilen zur Fläche des Bundesforstes zwischen Dobra und Theisa. Dazu Mitarbeiter von Bundes- und Landesforst, Ordnungsamt und Polizei. Hat es bei den zurückliegenden Bränden in diesem Abschnitt meist direkt neben dem Fernradweg gebrannt, liegt der Brandherd diesmal einen guten Kilometer davon entfernt mitten im Wald. Etwa 160 mal 60 Meter waren betroffen.

 Waldbodenbrand zwischen Dobra und Theisa
Waldbodenbrand zwischen Dobra und Theisa FOTO: LR / Feuerwehr/Martin Neumann