ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:20 Uhr

Woher kommen die Manigs?
Familiengeschichte aus fünf Jahrhunderten

Bad Liebenwerda. Innerhalb der Reihe „Märkische Wanderungen im Elbe-Elster-Land“ wird im Januar im Mitteldeutschen Marionetten-Theatermuseum Bad Liebenwerda eine familiengeschichtliche „Wanderung“ angeboten.

In den Vorträgen geht es um typische Familiennamen dieser Region: am Donnerstag um 19 Uhr  um den Namen Manig. Diesen hat Dr. Dieter Manig aus Oschätzchen umfassend erforscht. Seine Spurensuche führte ihn durch fünf Jahrhunderte. Entstanden ist ein 230-seitiges Buch. Anmeldung unter Telefon 035341 12455 oder E-Mail: kreismuseumbadliebenwerda@lkee. Eintritt: zwei Euro.

(mf)