| 02:37 Uhr

Vortrag über Bausoldaten

Torgau. Das Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Torgau, Schlossstraße 27, lädt am Donnerstag um 19 Uhr zu der Veranstaltung "Bausoldaten in der DDR Waffenloser Dienst als Opposition?" ein. red/mf

Anlass ist die Sonderausstellung über die Bausoldaten, die das DIZ bis zum 16. Juli zeigt. Bausoldaten hatten mit Willkür und Schikanen zu kämpfen und erlebten später oftmals berufliche Nachteile. Der Kurator der Ausstellung des Archivs Bürgerbewegung Leipzig, Andreas Pausch, wird informieren. Als Zeitzeuge berichtet Achim Beier über seine Erfahrungen als Bausoldat 1988/89.