(pm/the) Unter dem Motto „Das feine Porzellan vom sächsischen Lande“ führt die Tour zur familiengeführten Manufaktur Raupach in Peritz. Alle Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, mehr über das weiße Gold zu erfahren. Anschließend ist eine Einkehr im Palais-Café Zabeltitz geplant.

Die Länge der Tour liegt bei ungefähr 35 Kilometern. Informationen gibt es telefonisch beim Gut Saathain unter 03533 819245.

Samstag, 15. Juni, 9 Uhr