ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Vorfreude auf Osternacht und Gospel-Workshop

Bad Liebenwerda. Die Proben für das neue Gospelprojekt der evangelischen Kirchengemeinde Bad Liebenwerda, das in der Osternacht am 15. April in der Nikolai-Kirche aufgeführt werden soll, haben begonnen. red/pos

Zum vierten Mal treffen sich die Sänger am 30. Januar. Geprobt wird wöchentlich montags von 19.30 bis 21 Uhr, informiert Kreiskantorin Dorothea Voigt.

Beim Konzert mitwirken werden unter der Leitung von Dorothea und Markus Voigt unter anderem Natalie Lesch, Annalisa Voigt, die Kantorei Bad Liebenwerda, Sebastian Pöschl, Maik Antrack, Mario Gängler, Christoph Groß und Mitglieder der Bigband Bad Liebenwerda. Die Lichtgestaltung liegt wieder in den bewährten Händen von Michael Schütze vom Musikhaus Labicki Elsterwerda.

Bereits am 24. und 25. Februar findet ein Gospelworkshop im Gemeindezentrum am Südring mit Carmen und Friedemann Wutzler statt, macht Dorothea Voigt zudem aufmerksam. Am Freitag findet er von 19 bis 21.30 Uhr, am Samstag von 10 bis 20 Uhr statt. Anmeldeschluss ist am Freitag, 17. Februar. Interessierte melden sich bitte online auf www.carmenwutzler.de , direkt per Mail an carmen.wutzler@gmx.de oder per Post an die evangelische Kirchengemeinde am Markt 24 in 04924 Bad Liebenwerda.