Die Reissstraße mit Doppelhäusern wurde für Mitarbeiter gebaut, eine Betriebskrankenkasse, Badeanstalt und ein Geselligkeitsverein eingerichtet."